Daran lässt sich eine authentische Tiffany Lampe erkennen

Viele Menschen glauben leider zu oft, dass sie eine originale Tiffany Lampe besitzen. Erst wenn sie diese von einem Spezialisten untersuchen lassen, stellt sich heraus, dass es sich dabei um eine Fälschung handelt. Solch ein Irrtum passiert schnell, da diese Lampe ein spezielles Aussehen besitzt, das sich sehr einfach kopieren lässt. Wir erklären Ihnen in diesem Artikel jedoch, wie Sie auch selbst Ihre Lampe auf Echtheit überprüfen können. Dabei gibt es einige Details, die ein Original von einer Fälschung unterscheiden.

Diese Merkmale unterscheiden ein Original von einer Kopie

Zum einen besteht die Basis der meisten Lampen aus Bronze. Es gibt auch einzelne Lampen, bei denen diese aus Kunststoff, Messing, Zink oder Holz ist. Keramik beispielsweise ist jedoch meist ein Indiz für ein Imitat, da dieses Material nur sehr selten verwendet wurde. Weiterhin ist das verwendete Glas bei diesen Lampen besonders hochwertig. Das Konfettiglas beispielsweise zeichnet sich dadurch aus, dass es aus vielen unterschiedlichen Glasstücken in verschiedenen Farben besteht. Hier können Sie die Echtheit daran erkennen, dass sich die Farbe des Glases verändert, wenn die Lampe leuchtet.

Wenn Sie eine solche Lampe erwerben möchten, sollten Sie das Auktionshaus bitten, Ihnen den Vorbesitzer zu nennen. Wenn die Lampe nämlich zuvor im Besitz derselben Person und dies für mehrere Jahrzehnte war oder sie aus einem Anwesen stammt, besteht eine gute Chance, dass es sich hierbei um eine echte Lampe handelt. Hat diese jedoch häufig den Besitzer gewechselt, ist vom Kauf abzuraten. Sie sollten auch auf den Stempel achten. Die originalen Lampen von Louis Comfort Tiffany besitzen einen Stempel der Tiffany Studios in New York. Wenn auf dem Stempel Tiffany & Co. steht, ist dies demnach kein Hinweis für ein Original. Weiterhin sieht eine authentische Tiffany Lampe nicht neu aus. Diese sollte somit, auch wenn sie gut erhalten ist, einige Gebrauchspuren aufweisen. Hierbei sollten Sie auf die sogenannte Patina achten. Es handelt sich dabei um eine Farbveränderung oder ein Verblassen der Farben.

Ein Original kann ein Vermögen wert sein

Wer wirklich eine echte Lampe von Tiffany besitzt, der kann damit viel Geld machen. Dies ist auch der Grund, aus denen viele Menschen sich dazu entschließen Lampen in ihrem Besitz zu veräußern. Wenn auch Sie dies planen oder einfach nur wissen möchten, ob sie tatsächlich ein Original besitzen, sollten Sie auf die oben erwähnten Merkmale achten. Viele gibt es nicht, da ein Großteil dieser Lampen maßgeschneidert ist. Es kommt somit bei der Beurteilung der Authentizität auf die Kombination von unterschiedlichen Merkmalen an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.