Was ist ein Führungszeugnis?

führungszeugnis

Ein Führungszeugnis beeinhaltet polizeiliche Einträge über Sie. In einigen Berufen ist ein Führungszeugnis, teils auch ein erweiteres Führungszeugnis vorzulegen, dass belegen soll, dass Sie sich in der Vergangenheit keiner Straftaten schuldig gemacht haben. Besonders in Berufen mit Kindern, wie Kindergärtner oder Erzieher ist die Vorlage eines Führungszeugnisses vor der Einstellung Bedingung. So geht der Arbeitgeber sicher Niemanden einzustellen, der das Wohl der Kinder gefährdet. Wenn Sie sich einer Straftat schuldig gemacht haben, erhalten Sie einen Eintrag in Ihrem polizeilichen Führungszeugnis. Der Weg zur Beantragung eines Führungszeugnissen hat sich mittlerweile erleichtert und modernisiert. So können Sie heutzutage Ihr Führungszeugnis online beantragen, anstatt lange Wartezeiten bei persönlicher Vorsprache auf der Behörde in Kauf nehmen zu müssen. Das polizeiliche Führungszeugnis wird vom Bundesamt für Justiz ausgestellt und stellt ein amtliches Dokument dar.

führungszeugnis

Wie erhalten Sie Ihr Führungszeugnis?

Ihr persönliches Führungszeugnis können Sie persönlich durch Vorsprache auf der Behörde, dem Bürgeramt, erhalten oder unkompliziert und schnell online beantragen. Nach wenigen Tagen erhalten Sie Ihr Führungszeugnis dann per Post. Ab dem 14. Lebensjahr kann jeder Mensch sein Führungszeugnis beantragen. Für die Bearbeitung, die Erstellung und den Versand des Polizeilichen Führungszeugnisses gibt es eine in ganz Deutschland einheitliche Gebühr von 13 Euro. Diese muss direkt bei der Antragstellung entrichtet werden. Die Online-Beantragung des Führungszeugnisses gibt es seit 2016 und führte zu einer großen Erleichterung. Sie können 24 Stunden am Tag online und in wenigen Minuten Ihr Führungszeugnis beantragen und sparen sich die Wartezeit auf dem Amt. Die Online-Beantragung schafft Unabhängigkeit, denn Sie sind nicht an behördliche Öffnungszeiten gebunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.